The ARTS KIDS

 

Rückblick "The ARTS KIDS" Kinder Kunst in Borwede/Twistringen (Niedersachsen):

Am 13. November ab 18.00 Uhr startete die FOTOKUNST von "The ARTS KIDS - Ayana, Mara, Luna, Lotta und Christina"  in der Lindenblüte, Inh. Matthias Bavendiek, Lindenstraße 1 in Twistringen. Es handelt sich um Fotographien, die die Kinder im Frühjahr 2014 aufnahmen. Die kleinen Künstler suchten sich den evangelischen wie katholischen Friedhof, weil dort die Vielfalt an Blumen vorhanden ist.

 

Aus der Betrachtung der Kinderaugen kamen Foto´s zu Tage, die alles zeigen was das Leben beinhaltet und ganz besonders lenkt die KUNST auf das Wesentliche - dass das Leben nicht nur blüht, sondern auch welkt und alles in Liebe bleibt.

So sind Pfanzen zu betrachten in all ihrer derzeitigen Erscheinung: das was die Natur kostbar macht, das ALLES richtig ist, aus dem natürlichen Prozess des Lebens.

 

Leuchtende Augenblicke während der Vernissage...

Ein Zeichen für den Frieden

Am 20. September 2014 entstand das überdimonsionale Friedenszeichen der Kunstgruppe The ARTS KIDS mit Familie in Borwede-Twistringen.


Wichtiger Hinweis: Das Video unter Youtube "Ein Zeichen für den Frieden" ist kein Beitrag für politische Zwecke - Kinder Kunst bleibt frei zur spielerischen Entfaltung - das ist FRIEDEN. Es bedarf auch nicht für politische Zwecke fremd verwendet werden.

 

********

"The ARTS KIDS"

  Lotta - Ayana -Luna - Christina - Mara

 

Malen in der Natur mit Musik in Borwede-Twistringen präsentiert unter den drei Button´s die Vielfalt an Kinder Kunst, die während des Kunstworkshops vom 12. bis zum 14. September 2014 entstanden:

 

Kunst ist Glück,

aus den Farben der Kinderseelen.

 

Vom 25.04. - 27.04.2014 trafen sich die Künstler während des Workshop "The ARTS KIDS" - all die Vielfalt an Kunst erleben Sie durch Bilder wie Infos unter den vier einzelnen Buttons.

 

Lassen Sie sich verzaubern von der Kunst der Kinderseelen "Mara, Ayana, Luna, Lotta, Christina und Jule":

Kunstwerke von The ARTS KIDS im Jahr 2014 in Twistringen:

 

in der Lindenblüte (Blumen für alle Anlässe) -

Inh. Matthias Bavendiek - Lindenstr. 1 - 27239 Twistringen,

 

zur Betrachtung ist ausgestellt:  "Die Spontanität der Kunst".

 

Ab Frühling befindet sich das Kunstwerk "LEBENSBAUM The ARTS KIDS" im Gasthaus zum Grafen - Inh. Conny und Klaus-Dieter Schade, Große Str. 34, 27239 Twistringen 

 

"Frühlings-Explosion" gemalt von Bürger und Bürgerinnen Twistringen durch The ARTS KIDS ist ausgestellt in der Praxis Bettina Beutner Wiecher in der Bahnhofstr. 18, 27239 Twistringen.

 

********

 

Mit Acrylfarben zauberten LOTTA, AYANA, MARA und LUNA leuchtende "Smilie Kunst".

Jedes Lächeln ist individuell künstlerisch kreiert worden - aus der farbigen Kinderseele.

 

(vom 21.Febr. 2014)

********

 

 

The ARTS KIDS  kreierte Kunst zu Gunsten der José  Carreras  Leukämie  Stiftung.  

Mit viel spielerischer Kreativität und Herz gestalteten die Künstler von The ARTS KIDS große  Kunst zu Gunsten Leukämiepatienten: 

 

 

 

Glitzerbaum, leuchtende bunte Sterne und handgefertigte Spendendosen.

 

Die Bürger der Stadt Twistringen wurde im Monat Dezember 2013 eingeladen, um die Kunst der Kinder zu betrachten und parallel wurde mehr als  400,00 € an Spendengelder zu Gunsten Leukämiepatienten  eingenommen, so dass die Kinder neben der zauberhaften Kunst große Hilfe vollbrachten. 

 

Das ist die Kunst der Kinderseelen, die Leben schenkt!

 

 

 

********
Öl auf Leinwand Kunstwerke "Glücklich" in der Kreissparkasse Twistringen

The ARTS KIDS stellt aus:

 

Von Anfang November bis Ende Dezember präsentieren die Künstler ihr Kunstwerk "Lebensbaum The ARTS KIDS" mit den Kunstwerken "Glücklich"in der Kreissparkasse Twistringen, Große Str. 30 in Twistringen aus.

 

Vernissage am 04. Nov. 2013 von 18.00 - 19.30 Uhr

 

 

 

 

Ab Dezember bis Ende Februar 2014 befindet sich der "LEBENSBAUM The ARTS KIDS" im "Leukämiezentrum José Carreras" Universitätsklinikum Leipzig, Johannisallee 32 A  in Leipzig.

 

Vernissage am 03. Dez. 2013 ab 17.00 Uhr.

 

********

Das Thema zur Kunst ist in diesem Herbst :

GLÜCKLICH und FREUDE.

 

Sie sehen an den Fotos der jeweiligen Künstler, dass das Thema bereits wirkt und auf die Leinwand künstlerisch kreiert wird ... 

********

"Die Spontanität der KUNST" 

 

Mara Plate (8. Jahre) zauberte künstlerisch gemeinsam mit Kunst aus der Seele ... von Jutta Poppe in wenigen Minuten das überdemensionle Kunstwerk. 

 

Das große Holzbrett erhielt durch den Acrylfarben die außergewöhnliche wertvolle Präsenz.

********

Versteigerung des Gemeinschaftskunstwerkes

Das Gemeinschaftskunstwerk von "The ARTS KIDS wurde am Nachmittag während des Sommerfest in Borwede versteigert. Für die Künstler immer die ganz aufregenden Minuten: sodass das Kunstwerk Frau Sabine Beuke aus Heiligenloh ersteigerte.

 

Frau Beuke präsentierte das Gemeinschaftskunstwerk an dem Tag nach dem Sommerfest auf dem Bauernmarkt in Heiligenloh und im Anschluss erhieltlt das Kunstwerk den Platz in ihren Wohnraum. 

 

Die Freude ist, dass die Kunst der Kinder im Umlauf kommt und somit gilt "The ARTS KIDS" als die ganz besondere Kunstgruppe, die die Kunst lebendig macht durch das Teilen der Kunst mit der Öffentlichkeit. 

 

Die Kunst von "The ARTS KIDS" findet immer neue Räume ..., immer mehr an neue Kunstliebhaber.

 

********

"Herz" von Jule, 8 Jahre

 

Sommerfest "The ARTS KIDS"

am 31. August 2013

von 15.30 - 18.00 Uhr

auf dem Borweder Spielplatz:

 

 

 

 

Es erwartet Sie, die Regenbogenstühle im Baum gehängt - Kunstwerke auf Holz - wie die Versteigerung des Gemeinschaftskunstwerk zugunsten der Künsler.

 

Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich aus der bunten Vielfalt berühren wie bewegen von der großen KUNST der KINDERSEELEN!

 

 

********

Die Künstler der Kunstscheune Logemann Borwede
gemalt Laura 10 J.

 

 

 

Ein kleiner schelmischer Ausschnitt aus dem Gemeinschaftskunstwerk, der Olchi der uns zum Lachen einlädt.

"Die große Kunst der Kinderseelen" präsentiert sich hier auf dem Foto aus diesem Frühling mit der kleinen Zusammenfassung von Kunstwerken und Künstlern. Gemeinsam gestalteten die Künstler das Eingangschild zur Kunstscheune Logemann, auf der Holzplatte sind all die Namen der Künstler versehen.

 

Erneut entstand im Frühling das Gemeinschaftskunstwerk, an dem alle Künstler - Jule, Julius, Emmy, Laura, Leona, Tineke, Tamina, Yara, Mara künstlerisch sich verewigten. Die große Leinwand sponserte Tischlerei Ansorge, Borwede 62, 27239 Twistringen. Herzlichen Dank für die großzügige Spende, die uns ermöglicht das Gemeinschaftkunstwerk im August während des Sommerfest "Kinder malen ..." zu versteigern. Der Erlös des Kunstwerkes erhalten die Künstler, da sie uns stets die Teilhabe an ihrer bunten Kreativität schenken. Der Termin des Sommerfest "Kinder malen ..." wird Ende Juli bekanntgegeben.

 

Ab Monat Juni entsteht erneut ein Gemeinschaftkunstwerk, das durch die Künstler der Kunstscheune Logemann kreiert wird. Das Kunstwerk ist im Monat November 2013 in der Kreisspakasse Twistrigen zu betrachten, damit die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Twistringen und umzu den Einblick in die große Kunst der Kinderseelen erhalten. Im Anschluss geht das große Gemeinschaftskunstwerk auf die Reise nach Leipzig - ab Anfang Dezember 2013 bis Ende Februar 2014 wird "Die große Kunst der Kinderseelen" in der José Carreras Galerie - Universitätsklinikum Leipzig öffentlich präsentiert - paralell zur Kunstaustellung "Lebenskunst" Kunst aus der Seele  von Jutta Poppe.



Tamina, Laura, Tineke, Leona, Mara

 

Die volle Konzentration der Künster erhielt das Bemalen der Goldfische, die im Mai 2013 mit Acryl auf Leinwand entstehen.

 

 

 

Tineke und Mara präsentieren ihre gemalten Goldfische, die mit bunten Farben auf der Leinwand entstanden.

********

Quelle: Kreiszeitung Diepholz / Foto: Freie Journalistin Charlotte Steenken

Die Reise der "REGENBOGENSTÜHLE"

 

Regenbogen erstrahlt im Vorgarten" lautet der Artikel im Weser Kurier aus dem Nachmittag vom 12.03.2013, als die Reise der Regenbogenstühle startete:

Die verbindene Brücke dieser ganz besonderen Kunstausstellung zieht sich durch die Orte: Borwede, Heiligenloh, Bockstedt, Stophel, Mörsen, Marhorst, Ellerchenhausen, Goldenstedt, Beckeln, Bassum, Neubruchhausen und Twistringen.

 

Der Regenbogen als Symbol: Hoffnung - Glück - Frieden.

Die großen Künstler auf der Welt sind die Kinder, die in diesem kalten Winter die farbenfrohen Regenbogenstühle kreierten.

 

Twistringer Bürgermeister Karl Meyer der den Kindern durch seine spontane Anwesenheit die Anerkennung schenkte, verfasste dieses Kunstprojekt während der Eröffnung mit den wundervollen Worten : "Die Aktion war eine ganz tolle Idee und auch etwas Sinnhaftes für die Kinder."

Und der Sinn der durch die Kinderhand entstand, fließt jetzt: Hoffnung, Glück und Frieden - die Regenbogenstühle.

Wenn Sie auf Ihrer Reise einen Regenbogenstuhl erblicken, halten Sie an, halten Sie inne, genießen Sie die Betrachtung und verweilen Sie in der Energie des Regenbogens.

 

Einen ganz herzlichen Dank zu diesem Kunstprojekt "Regenbogenstuhl" erhalten alle Teilnehmer dieser hoffnungsvollen Aktion, so dass 35 Regenbogenstühle entstanden sind und jetzt in dessen Vorgarten ihren Platz erhalten.

 

 



Fotos: Wochentipp Frau Bettina Pflaum

********

 

Kunstprojekt  ab Februar "REGENBOGENSTÜHLE"

 

REGENBOGENSTÜHLE ist das Kunstprojekt der kleinen Kunstseelen ab Februar.

 

Der Regenbogen als Symbol der Brücke steht für HOFFNUNG - GLÜCK - FRIEDEN!

 

Die kleinen Kunstseelen laden Sie ein, an diesem Projekt teilzuhaben. Bis Ende Januar dürfen Sie uns einen alten Holzstuhl bringen, an den Tagen dienstags und freitags in der Zeit von 15.00 - 17.00 Uhr. Die im Anschluss von den Künstlern im Monat Februar mit den Regenbogenffarben bemalt werden: Lila, Blau, Hellblau, Grün, Gelb, Orange und Rot.

 

Am 12. März 2013 von 15.00 - 17.00 Uhr dürfen Sie Ihre neu gestaltenen Stühle von den kleinen Kunstseelen abholen - die dann im Anschluss auf Ihrem Grundstück den Platz zur Betrachtung erhalten und zum Verweilen einladen.

 

Mit diesem Kunstprojekt "REGENOBGENSTÜHLE" bauen die kleinen Kunstseelen durch ihr künstlerisches Schaffen die Brücke: "Hoffnung - Glück - Frieden" zum Jahresanfang, das sich über das Jahr 2013 hindurchzieht!



 

********

Engel aus Acryl auf Speerholzplatten

Die Kunst der "Engel", die aus der Seele der kleinen Künstler entsteht.

 

********

Mischtechnik aus Rot,Blau und Gelb Acryl auf Laubblätter und Leinwand

Das Kunstwerk "Herbstbaum" ersteigerte Herr Gerhard Busse aus Heiligenloh und dieses wird den Platz erhalten zur Betrachtung in der Praxis für Physiotherapie von Gerhard Busse, Friedrich-Ebert-Straße 26, in Bremen.

 

Das abstrakte Bild "Herbstbaum" wurde in Gemeinschaft gemalt wie gestaltet von den kleinen Kunstseelen: Mara, Julius, Emmy, Tamina, Leona, Laura aus Borwede, Yara aus Beckeln, Tineke aus Heiligenloh, Johanna aus Alten Marhorst.

 

 

Art is soul

by Jutta Poppe

Kunstprojekt

Regenbogenstuhl 2017 mit Kindern und Menschen

mit Down-Syndrom

Künstler zu Gunsten des Kunstprojekts

Regenbogenstuhl

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© juttapoppe

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.