Entstehung "Regenbogenstuhl"

Der "REGENBOGENSTUHL" ist die freie Inspiration aus der Seele von Jutta Poppe - der das erste Mal im Jahr 2013 durch "The ARTS KIDS" (in Borwede und um zu) künstlerisch in das Leben transportiert wurde.

 

Ein alter Holzstuhl wurde ganz einfach aus den magischen Farben des Regenbogens von Kinderhänden künstlerisch kreiert und im Anschluss in den Gärten der Besitzer ausgestellt:

 

Die künstlerische Brücke für das  Leben der Kinder aus

 

"LIEBE - GLÜCK - FRIEDEN",

 

ist der wichtigste Bestandteil  für jedes einzelne Kind wie für jeden einzelnen Erwachsenen.

 

Am Weltkindertag  2014 entschied Jutta Poppe, dass der REGENBOGENSTUHL, der freie Bestandteil im Leben bleibt - an dem die ganze Kinderwelt mitwirken darf - aus dem Geschenk an die Kinder dieser Erde, die den "Regenbogenstuhl" frei entstehen lassen wollen - egal wo, egal wie, egal wer ....

 

Jutta Poppe entschied sich aus folgenden Grund ihre Inspiration - das Kunstwerk "Regenbogenstuhl" durch Kinderhände nicht zum Patent anzumelden, denn alles was frei entsteht wird immer frei bleiben.

Alle Kunstprojekte die Jutta Poppe zur Entstehung zum Regenbogenstuhl mit Kindern durchführt sind honorarfrei - ebenso werden parallel Sponsoren die Regenbogenfarben zur Verfügung stellen, damit der Regenbogenstuhl das Geschenk an das Kind  ist, aus Farbe, Zeit und Raum.

 

 

Oder wenn Kinder einfach den Regenbogenstuhl kreieren wollen, kann jedes Kind außerhalb des Kunstprojekts den Regenbogenstuhl kreieren und dann im Anschluss das Kunstwerk mit Künstler an  kontakt@juttapoppe.de senden, so erhält der Regenbogenstuhl unter der Website www.juttapoppe.de den Raum an Betrachtung.


Die einzelnen Künstler "Kinder" mit ihrem Regenbogenstuhl werden ausschließlich nur mit schriftlicher Erlaubnis von deren Eltern "virtuell" präsentiert. 

Mein Sohn Jannik unterstützte die Idee, damit der Regenbogenstuhl lebt.

Art is soul

by Jutta Poppe

Kunstprojekt

Regenbogenstuhl 2017 mit Kindern und Menschen

mit Down-Syndrom

Künstler zu Gunsten des Kunstprojekts

Regenbogenstuhl

sei gefühl, sei seele,

sei Berlin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© juttapoppe

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.